sieht so deine aktuelle situation aus?

Wie fühlst du dich, wenn dich jemand nach deinen Finanzen fragt?

Fängst du sofort an von deiner Investstrategie zu reden und stolz deine ganzen Aktientitel aufzuzählen? Oder zögerst du einen Moment, weil deine Finanzen eine Dauerbaustelle sind und du allein beim Gedanken daran in Schweiß ausbrichst?

Vielleicht sind deine ersten Finanzplanungen ja gar nicht so schlecht wie du immer denkst, aber was du begonnen hast, muss auch unbedingt zu Ende geführt werden, denn nur so kann dein regelmäßiger Geldstrom entstehen.

Was siehst du, wenn du an deinen Ruhestand denkst?

Auch dir ist bewusst, dass Rente heutzutage nicht mehr „Wohlstand“ bedeutet, sondern genau das Gegenteil sein kann – nämlich Altersarmut. „Aber davon bin ich bestimmt nicht betroffen“, wirst du dir jetzt denken. Sicher? Neben den Renten-Rechnern, kannst du dir auch ganz einfach die Lücke zwischen deinem aktuellen Einkommen und der späteren Rente berechnen lassen. Vielleicht wirst du dann plötzlich ganz anders drüber denken!

Aktien_fuer_Frauen_-_nehmt_eure_Finanzen_in_die_eigene_Hand

So könnte es aber auch sein!

Aktien_fuer_Frauen_-_nie_mehr_Angst_vor_dem_Alter

Du bist die Wächterin über deine Finanzen!

 Du bist die Selbstentscheiderin über deine Finanzen. Du hast gelernt wie du vorgehst, wenn du Wertpapiere – egal ob Einzelaktie oder ETF, kaufen willst. Du weißt, wo du Informationen zu Aktienkursen, Dividenden und Co. schnell und unkompliziert findest und ganz besonders: Wie du dir deine EIGENE Meinung bildest.
 

Du bist keine Träumerin, sondern eine Macherin!

Du hast keine Angst mehr vor der Zukunft, sondern siehst deinem Ruhestand gelassen und voller Vorfreude entgegen. Vielleicht möchtest du aber auch in Aktien und ETFs investieren, weil du dir einen lang gehegten Traum, z. B. eine Weltreise ermöglichen möchstet oder ab 40 nur noch Teilzeit arbeiten willst.
 

Egal was dein Ziel ist – mit einem klugen Mix aus risikoarmen und risikoreicheren Bausteinen wie Tagesgeld, Anleihen, Immobilien, Aktien, ETFs usw. wirst du es erreichen.

deine lösung "aktien für frauen"

Ich bin auch bei 0 gestartet!

Auch ich bin mit 0 Wissen, aber einer gehörigen Portion Angst und Respekt an das Thema „Vermögensaufbau und Altersvorsorge mit Wertpapieren“ gestartet. Wie es mir dabei genau erging und was genau der Auslöser für meinen Tatendrang war, kannst du hier lesen. 

Lass die alten Glaubenssätze hinter dir und mach den ersten entscheidenden Schritt in Richtung „Finanzielle Freiheit mit Aktien und ETFs“. Geldanlage macht Spaß und ist obendrein gar nicht so schwer, wie du momentan glaubst.

Ich möchte dir dabei helfen, dich nicht mit dem zufrieden zu geben, was dich finanziell im Ruhestand erwarten wird. Sei eine Rebellin und nimm deine Finanzen selber in die Hand. Ich helfe dir dabei – versprochen!

Lass die Zeit und dein Geld für dich arbeiten, es wird sich lohnen!

Aktien_fuer_Frauen_-_nehmt_eure_Finanzen_selbst_in_die_Hand